Milchreis oder wie ich die Kinder der hiesigen Landbevölkerung minderwertig bekochte und dafür verdammt wurde

Liebe zeternde Geschlechtsgenossinnen, die Essen mit Ruin der Haushaltskasse gleichsetzen: Milchreis ist gesund und lecker und manchmal die letzte Rettung. Statt euch aufzupissen, solltet ihr euch lieber darum kümmern, dass eure Kinder nicht so ausfallend werden wir ihr, was der Gesellschaft inzwischen noch mehr schadet als einmal pro Woche Milchreis. Ab heute werde ich jede Woche einmal Solidaritätsmilchreis zum Mittagessen reichen. Woll!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s