Tante Thea

Tante Thea ist ein Original, ein richtiges Unikum, das man in jeder Familie findet. Da sie schon um die 80 Jahre zählt und alles andere auf den Mund gefallen ist, eignete sie sich meiner Meinung nach bestens für einen Speed.Limbus – und noch einen – und vielleicht noch einen dritten, aber dafür muss ich etwas schneller werden, als sie Schabernack ausheckt:

Tante Theas Tod – Speed.Limbus Nr. 3, Lit.Limbus E-Book Nr. 24, Erstausgabe 08.06.2012

Am helllichten Tag überfällt die alte Dame Thea die Angst vor dem Tod. Schuld daran ist die Begegnung mit einer Angestellten der besonderen Art. Umgehend alarmiert sie ihre Tochter Babett, damit diese die Verwandtschaft zum Kondolenzbesuch zusammentrommelt. Nach und nach eilen alle an Theas Totenbett: ihre drei Schwestern, Babetts Familie Robert, Annika und Lukas, ihr unangehmer Neffe Raphael und ein Überraschungsgast, der jahrelang als verschollen galt. Thea kann nicht mehr zurück und zieht konsequent durch, was sie sich vorgenommen hat: wenn schon sterben, dann richtig, mit allem Drum und Dran! Weder der vorletzte Arztbesuch fehlt, noch die Erinnerungen, die sie noch rasch mit den anderen teilen will – ganz zu schweigen von ihrer Abrechnung mit der Familie an ihrem “Totenlager”. Ihre Besucher sind eher genervt als traurig und fragen sich: Wann ist es denn endlich soweit? Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen … Tod & die Heimat Rumänien klingen in diesem Roman an, ohne die Handlung aus den Augen zu verlieren. Ein wenig Wahrheit, viel literarische Freiheit und immer einen Jux auf der Platte, ohne platt zu werden – das ist Tante Theas Roman, gewidmet der echten Tante Thea, die beste literarische Steilvorlage, die man sich wünschen kann! E-Book, 257 kb, ca. 141 Seiten, 1,99 €,  bei Beambooks, iTunes, EpubBuy, E-Buchkatalog, Kobobooks, Bol.ch, Bol.de, buch.ch, buch.de, buecher.de, hugendubel.de, ebook.de, mayersche.de, thalia.at, thalia.ch, thalia.de, weltbild.at, weltbild.ch, weltbild.de, pageplace, Amazon

Tante Thea: Showdown im Schafstall – Speed.Limbus Nr. 4, Lit.Limbus E-Book Nr. 31, Erstausgabe 24.09.2012

Ehepause – oder Ehe-Aus? Babett und Robert brauchen Abstand voneinander. Da kommt Roberts Dienstreise gerade recht. Doch plötzlich tauchen Gerüchte auf: Hat er Babett betrogen? Und warum steht ausgerechnet jetzt der smarte Sebastian vor der Tür? Tante Thea, quicklebendig wie eh und je, ahnt Böses und greift ein, während Lukas heftig pubertiert. Da hat Franziska, Babetts beste Freundin, eine Idee, die beinahe Babetts und Roberts Ehe sprengt …
Rasant, spritzig und kaltblütig stürzt sich Tante Thea in den nächsten Roman, der sie an den Rand ihrer Kräfte bringt. Wieder versteht es die Autorin Bettina Unghulescu, die Protagonisten in die absurdesten Ereignisse zu werfen – nach alter Manier ohne Netz und doppelten Boden. Ob das gut geht …? – „Schowdown im Schafstall“ ist der zweite Teil des Sammelsbandes „Tante Thea hat es drauf“, der als Printversion ebenfalls ab Oktober 2012 bei Amazon vorliegt. E-Book, 599 kb, ca. 185 Seiten, 1,99 €, bei Beambooks, iTunes, epubBui, E-Buchkatalog, Kobobooks, Bol.de, Bol.ch, Buch.ch, Buch.de, Buecher.de, Hugendubel.de, ebook.de, Mayersche.de, Thalia.at, Thalia.ch, Thalia.de, Weltbild.at, weltbild.ch, weltbild.de, pageplaceAmazon

Und für alle, die lieber ein gedrucktes Buch in die Hand nehmen, gibt es den Sammelband mit Tante Theas Tod und Showdown im Schafstall

Tante Thea hat es drauf, 234 Seiten, bei Amazon für sagenhafte 7,48 €

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s